benchmarking

Umlaufintensität

„Die Umlaufintensität setzt das Umlaufvermögen ins Verhältnis zum Gesamtvermögen.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Definition "Umlaufintensität"

Die Umlaufintensität bzw. Umlaufquote zeigt das Verhältnis des Umlaufvermögens zum Gesamtvermögen (Bilanzsumme).

Die Höhe der Umlaufintensität lässt Schlüsse über die Kapitalbindung und Kostenflexibilität eines Unternehmens zu.
Die Höhe der Umlaufintensität ist von der Branche abhängig (ein Handelsunternehmen wird aufgrund der hohen Vorratsbestände eine höhere Umlaufintensität aufweisen als ein Maschinenbauunternehmen).
Eine hohe Umlaufintensität (d.h. ein hoher Anteil des Umlaufvermögens am Gesamtvermögen) bedeutet:
eine kurzfristige Kapitalbindung (Kundenforderungen und Vorräte werden verhältnismäßig schnell in liquide Mittel verwandelt)

  • geringe Fixkosten (in Form der Abschreibungen)
  • eine größere Flexibilität (nimmt der Umsatz ab, können die Bestände und Kosten aufgrund ihres variablen Charakters entsprechend kurzfristig angepasst werden)
  • ggf. geringer Kapitalbedarf für Ersatzinvestitionen.

In den meisten Fällen ist eine hohe Umlaufintensität aufgrund der genannten Aspekte positiv zu beurteilen. Unter Umständen kann sie jedoch auch auf hohe bzw. überhöhte Lagerbestände oder ausstehende Forderungen bei Kunden hindeuten (insbesondere im direkten Vergleich mit branchengleichen Unternehmen).

Insofern ist diese Kennzahl im Zeitverlauf zu vergleichen und im Branchen-Kontext zu betrachten.
Eine außergewöhnlich niedrige Umlaufintensität bedeutet im Umkehrschluss eine entsprechend hohe Anlagenintensität mit den dort beschriebenen Folgen.
Allerdings kann eine gesunkene Umlaufintensität auch positive Ursachen haben, z.B. wenn eine Lagerbestandsoptimierung oder Umstellung auf just-in-time-Produktion zu sinkenden Vorratsbeständen geführt hat oder der Forderungsbestand durch kürzere Zahlungsfristen oder ein straffes Forderungsmanagement reduziert werden konnte.

Sie sind noch kein Kunde von CANEI.quick?
Dann tragen Sie sich jetzt mit Ihrer E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten zeitnah einen Registrierungslink.

CANEI Quick Zugang